Monatswerbung

MW 12 2017 mod


Hier anschauen ...

Qualitätsmanagement

zertifikat1Seit 1980 wird im Hause der Bäckerei Hoenen die Qualitätssicherung täglich durchgeführt. Durch unabhängige Qualitätsprüfungen durch die DLG (Deutsche Landwirtschaftliche Gesellschaft) und die CMA (Central Marketing Gesellschaft), wird die Qualität der Produkte nochmals genauestens überprüft. Viele Auszeichnungen und Medaillen in Gold und Silber bestätigen die gleich bleibend gute Qualität.

Um unseren Kunden die knackigen Brötchen, herzhaften Snacks und süßen Konditoreiartikel täglich in gleicher Form und Geschmack zu anzubieten, wurden 1998 die Produktionsabläufe systematisiert und nach DIN ISO 9001 zertifiziert.

Unser immer noch bestehender
Leitfaden hierzu ist:

Einmal Hoenen - Immer Hoenen

zertifikat2Betriebliche Eigenkontrollen sind Bestandteil unserer Qualitätspolitik. Sie werden nach den HACCP Standards durchgeführt und sind im speziell hierfür erstellten Qualitätssicherungs-Handbuch festgelegt.

Hier sind die Verfahren, Verantwortlichkeiten und Befugnisse dokumentiert. Wichtige Aspekte sind hierbei nicht zuletzt die Umwelt und eine transparente Rückverfolgbarkeit unserer Artikel. So gewährleisten wir für unsere Kunden eine gleichbleibende Qualität auf hohem Niveau. 2004 wurde unsere Bäckerei nach den Richtlinien für BIO zertifiziert.

 

 

zertifikat3

2004 haben wir unser Qualitätssicherungssystem nochmals erweitert. Es wurde die Zertifizierung nach dem europäischem Standard „IFS“ (International Food Standard) mit dem höchsten Grad (High Level) erreicht.
    

Der „IFS“ stand bei uns unter dem Leitfaden:

- Das Kunde-an-Kunde-Prinzip
Hierbei wird jede Abteilung innerhalb des Betriebes als „Kunde“ gesehen: vom herstellen der Teige, über Gewichte und Formgebung, abbacken, verteilen über den Versand, ausliefern an die Geschäfte - bis hin zum Kunden/ Endverbraucher.

Der „IFS“ Standard beinhaltet folgende weitere Punkte:

  • Das Verfahren der Risikobewertung
  • Das Verfahren Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen
  • Schulung der Mitarbeiter
  • Messen, Analysen
  • Ständige Verbesserungen

Jeder Mitarbeiter ist verpflichtet unter Qualitätsgesichtspunkten die hohen Standards zu erfüllen.

Unser Ziel ist mit hochqualifizierten Mitarbeitern und modernen, computergesteuerten Anlagen, (eine perfekte Mischung aus Mensch und Technik), für unsere Kunden Qualitätsprodukte in einem optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis herzustellen.

Wer guten natürlichen Geschmack haben will, muss dem Teig genügend Zeit zum Gehen und Garen geben. Deshalb gönnen wir unseren Teigen gerne ein paar zusätzliche Stunden. Dieses Verfahren wird auch „slow baking“ genannt.

Überzeugen Sie sich persönlich und vereinbaren Sie mit uns einen Besuchstermin in Gruppen bis zu 25 Personen. Wir, die Familie Hoenen, freuen uns darauf, Ihnen unsere Backwarenherstellung live und hautnah zu zeigen.


Auf verschiedenen Seiten verwenden wir sog. „Cookies“, um den Besuch unserer Webseiten attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Um mehr über die Cookies die wir verwenden zu erfahren und wie sie zu löschen sind, finden Sie im Bereich PIWIK unserer Datenschutzerklärung..

Ich aktzeptiere Cookies von dieser Seite.

EU Cookie Directive Module Information